#46 Nach dem Genickbruch aufs Siegerpodest beim Atlas Mountain Race: die unerhörte Geschichte von Jochen Böhringer

Shownotes

Ein Radsportler, der sich wenige Wochen nach einem Genickbruch wieder aufs Rad setzt und prompt beim Atlas Mountain Race in Marokko um den Sieg mitfährt. Ein hochrangige IT-Manager, der von seinen Körper-Proportionen her völlig untauglich für den ambitionierten Radsport ist und dem überdies die Zeit für lange Trainingseinheiten fehlt – der aber dennoch bei Rennen über 1300 km abräumt. Ein Mann, der schwierigste Herausforderungen im Wettkampf meistert – und von seinem Trainer Wolf-Thorsten Witt „der Mac Gyver im Ultrasport“ genannt wird. Die Geschichte von Jochen Böhringer ist außergewöhnlich, auf so vielen Ebenen. Sie ist inspirierend wie motivierend, sie lehrt, auch in scheinbar aussichtslosen Situationen nicht aufzugeben. Jochen beim Atlas Mountain Race

Wir begrüßen neben Jochen auch seinen Trainer und Bikefitter Thorsten (der in diesem Sommer ebenfalls in einem Bikepark im Urlaub einen gefährlichen Wirbelbruch erlitt).

Im Podcast geht es u.a. um diese Fragen:

  • Wie bist Du zum Radsport gekommen, Jochen?
  • Was war Dein bisher liebster Erfolg?
  • Warum ist Jochen aus Sicht eines Bikefitters völlig untauglich, auf einem Rad effizient zu fahren?
  • Wie sieht ein Ultradistance-Training weitestgehend auf der Rolle aus?
  • Wie ist Jochen nach seinem Wirbelbruch wieder auf die Beine und aufs Rad gekommen?
  • Wie waren die Erfahrungen beim Alas Mountain Race?

Jochen mit Wirbelbruch und beim ersten Training danach; rechts: Thorsten, Trainer von Jochen.

Der Podcast ist ein Angebot des Radclub in der BVA BikeMedia. www.radclub.de

Moderatoren des Podcasts sind Gerald Ciolek, einer der erfolgreichsten deutschen Radrennfahrer, und der Journalist Daniel Lenz.

Sounds by @prodbysamu (http://linktr.ee/prodbysamu/)

Der Podcast wird unterstützt von Outdooractive.

Der Podcast wird euch präsentiert von Outdooractive. Outdooractive ist die weltweit führende Plattform für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Mountainbiken und Skifahren. Outdooractive verbindet alle Akteure im Tourismus mit einer globalen Outdoor-Community von mehr als 10 Millionen registrierten Usern und ist die größte mehrsprachige Quelle für Inspiration und Informationen über Web- und mobile Anwendungen. Seit 2004 vertrauen Partner weltweit auf die Expertise von Outdooractive und profitieren nicht nur von innovativen digitalen Lösungen, sondern auch vom Zugang zu hochattraktiven Zielgruppen.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.